Schonungen

Ein Wertstoff-Hof für Schonungen?

Vereidigung im Zeichen der Pandemie: Gerald Gleichmann (rechts) gehört nun dem Schonunger Gemeinderat an. Bürgermeister Stefan Rottmann verlas die notwendigen  Eidesformeln, die Gleichmann wiederholte.
Foto: Hans-Peter Hepp | Vereidigung im Zeichen der Pandemie: Gerald Gleichmann (rechts) gehört nun dem Schonunger Gemeinderat an. Bürgermeister Stefan Rottmann verlas die notwendigen Eidesformeln, die Gleichmann wiederholte.

Gerald Gleichmann vervollständigt den Gemeinderat. Der Schonunger hatte sich über die SPD-Liste um Platz und Stimme im Gemeindeparlament beworben, war aber knapp (erster Nachrücker) gescheitert. Nun "beerbt" er Natalie Seidel, die 2020 erstmals in den Gemeinderat gewählt wurde und nun aus der Großgemeinde wegzog. Die Vereidigung geschah ganz im Zeichen der Pandemie: mit Maske und dazugehörigem Abstand. Gleichmann übernimmt in den Ausschüssen der Gemeinde alle Aufgaben von Natalie Seidel.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung