Gochsheim

Elterntalk: Wo Eltern sich gegenseitig stützen

15 Moderatorinnen bieten in neun Orten des Landkreises Gespräche für Eltern an. Es geht um mehr als Vernetzung und Erfahrungsaustausch.
Moderatorin Karina Lühr-Müller, hat jedes Mal etwas für die Mütter dabei, diesmal ein Ausmalblatt für die Kinder, mit dessen Hilfe in der Familie über Emotionen gesprochen werden kann.
Foto: Ursula Lux | Moderatorin Karina Lühr-Müller, hat jedes Mal etwas für die Mütter dabei, diesmal ein Ausmalblatt für die Kinder, mit dessen Hilfe in der Familie über Emotionen gesprochen werden kann.

Es ist wohl eine Situation, die jeder, der mit Kinder zu tun hat, kennt. Ein Termin jagt den anderen. Die Kinder von der KiTa holen, zum Kinderturnen und dann schnell noch einkaufen. Und da passiert’s. An der Kasse hinter sich eine lange Schlage fällt der Joghurt, den der Junior aufs Band stellen will, herunter, der Inhalt ergießt sich auf dem Boden, die Kinder flippen aus. "Ich habe mich so geschämt, ich bin wochenlang nicht mehr in diesen Laden gegangen", erzählt die Mutter. Sie sitzt mit anderen Müttern zusammen, die ähnliche Situationen sehr gut aus ihrem eigenen Familienalltag kennen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung