Hambach

Erlös der Kaffeetheke in Dittelbrunn hilft auch der Ukraine

Spendenübergabe mit von links: EB-Vorsitzende Jasmin Singh-Neckermann, Martha Schleier, Bürgermeister Willi Warmuth, Zweiter Bürgermeister Holger Schmitt, Mitinitiator Rainer Patzke sowie Schatzmeisterin Marion Künzl und Vorsitzender Stefan Labus (beide Kindertafel).
Foto: Heike Niklaus | Spendenübergabe mit von links: EB-Vorsitzende Jasmin Singh-Neckermann, Martha Schleier, Bürgermeister Willi Warmuth, Zweiter Bürgermeister Holger Schmitt, Mitinitiator Rainer Patzke sowie Schatzmeisterin Marion Künzl ...

Bei der Kommunale Energie- und Klimamesse der Gemeinde Dittelbrunn wurden an beiden Tagen Kaffee, Tee sowie Kuchen und Torten angeboten. Organisiert wurde die Kaffeetheke von den Gemeinderatsmitgliedern Angelika Markert und Rainer Patzke. Aus dem Erlös der Kaffeetheke mit den Spenden und einer Aufstockung durch Bürgermeister Willi Warmuth kamen 1600 Euro zusammen. 500 Euro gingen an die "Schule am Sonnenteller" für die Integrationsarbeit mit Sprachförderung und Schulsachen für Flüchtlingskinder, 1100 Euro an die Schweinfurter Kindertafel für deren Ukrainehilfe. Mit dem nächsten Treck sollen weitere Hilfsgüter für Babys und Kinder in die Ukraine geliefert werden

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Hambach
Euro
Willi Warmuth
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!