Erste Schritte zur zivilen Nutzung des Brönnhofs

Die zivile Nach- beziehungsweise Umnutzung des noch militärisch genutzten Geländes Brönnhof hat einmal mehr die Mitglieder des Gemeinderates beschäftigt. Im September 2014 sind die Amerikaner abgezogen und das Gebiet muss einer neuen Bestimmung zugeführt werden. Im März dieses Jahres hat Konversionsmanager Christian Scheffel dem Gemeinderat bereits Grundsätze, Handlungsfelder und Strategien für die Umwandlung des Brönnhofs vorgestellt. Schon damals legte er dem Gemeinderat ans Herz, einen Einleitungsbeschluss zu fassen. Nach Klärung vieler Sachfragen beschloss der Gemeinderat nun einstimmig, „zur ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung