Bergrheinfeld

Erster Preis für Sömmersdorfer „Nußknacker“

Die Siegertruppe, die Young Action Stars Sömmersdorf (YASS), freut sich über ihren Titel.
Foto: Guido Chuleck | Die Siegertruppe, die Young Action Stars Sömmersdorf (YASS), freut sich über ihren Titel.

Um ihren Nachwuchs müssen sich die Schauspieler und Verantwortlichen der Passionsspiele Sömmersdorf wohl kaum Gedanken machen. Landrat Florian Töpper zeichnete die Young Action Stars Sömmersdorf, kurz YASS, am Donnerstagabend im Pfarrheim Bergrheinfeld mit dem begehrten Jugendkulturpreis der kommunalen Jugendarbeit (koja) aus. Nach 2011 ist das nun die zweite Auszeichnung des Landrates für die Truppe, die seit sieben Jahren besteht und, von Melanie Gessner und Lisa Schneider betreut, als Nachwuchs an die Passionsspiele herangeführt wird. Mit ihrer Aufführung von „Nussknacker und Mausekönig“ ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung