Üchtelhausen

Fahrer und beide Mitfahrer hatten Drogen dabei

Am Sonntagnachmittag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Schweinfurt einen Pkw in der Schweinfurter Straße in Üchtelhausen. Aus dem Fahrzeug heraus roch es laut Polizeibericht "dermaßen nach Marihuana", dass die Insassen einer weitergehenden Kontrolle unterzogen wurden.

Bei allen dreien wurde Marihuana in kleinerer Menge gefunden, ein Mitfahrer hatte zudem zwei Bröckchen Haschisch dabei. Bei dem Fahrer bestand der Verdacht auf eine Fahrt unter Drogeneinfluss, da bei ihm entsprechende körperliche Reaktionen registriert wurden. Auch ein Drogenvortest schlug bei ihm auf THC an, deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt, seine Schlüssel erhielt einer der Mitfahrer nach Absprache mit dem Halter.

Alle erhielten sowohl nach dem Betäubungsmittelgesetz eine Anzeige, als auch nach dem Infektionsschutzgesetz, da sie aus verschiedenen Hausständen stammten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Üchtelhausen
Betäubungsmittelgesetz
Marihuana
Polizeiinspektion Schweinfurt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!