Gerolzhofen

Fahrt unter Drogeneinfluss: Mann legt Rezept vor

Ein Mofa-Fahrer wurde am Montagvormittag in der Andreas-Hippler-Straße in Gerolzhofen kontrolliert. Bei dem 29-jährigen Mann wurden deutliche drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, wie es im Polizeibericht heißt. Zudem roch es stark nach Cannabis.
Polizei
Foto: Daniel Bockwoldt (dpa)
Ein Mofa-Fahrer wurde am Montagvormittag in der Andreas-Hippler-Straße in Gerolzhofen kontrolliert. Bei dem 29-jährigen Mann wurden deutliche drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, wie es im Polizeibericht heißt. Zudem roch es stark nach Cannabis. Auf Nachfrage gab er an, Cannabis-Patient zu sein und legte auch entsprechende Rezepte vor. Aber aufgrund seines Verhaltens habe alles dafür gesprochen, dass er neben Cannabis noch weitere Betäubungsmittel konsumiert hatte. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt vorerst für die nächsten 24 Stunden untersagt.