Bergrheinfeld

Fahrtraining für Anfänger lohnt doppelt

Doppelter Gewinn: Roberto Nernosi (von links), Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schweinfurt-Haßberge), Jana Hippler (Gewinnerin), Silvio Rummolino, Moderator des Projekts Könner durch Er-fahrung, Adi Schön, Vorsitzender Verkehrswacht Schweinfurt, Lukas Bräuer, Leiter Sparkassenfiliale Bergrheinfeld und Johanna Hofmann (Gewinnerin).
Foto: Birgit Kraus | Doppelter Gewinn: Roberto Nernosi (von links), Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schweinfurt-Haßberge), Jana Hippler (Gewinnerin), Silvio Rummolino, Moderator des Projekts Könner durch Er-fahrung, Adi Schön, ...

Jana Hippler und Johanna Hofmann haben ein Fahrsicherheitstraining der Verkehrswacht Schweinfurt absolviert. Das zahle sich jetzt für die beiden Fahranfängerinnen aus, heißt es in einer Pressemitteilung der Verkehrswacht Schweinfurt.

Die Teilnahme an der Aktion "Könner durch Er-Fahrung" der Landesverkehrswacht Bayern hätte sich für Jana Hippler aus Ettleben und Johanna Hofmann aus Garstadt doppelt ausgezahlt. Sie seien nicht nur um viele Erfahrungen rund um die Fahrpraxis reicher, sondern zudem auch um 400 Euro. Denn unter allen Kursteilnehmern, die an einem der Fahrsicherheitstrainings im Jahr 2020 teilgenommen hatten, wurden 25 Sparbücher über diese Geldsumme von den bayerischen Sparkassen ausgelost. Die bayerischen Sparkassen begleiten diese Aktion seit Anfang an und stellen die Mittel aus dem Ertrag des Sparkassen-PS-Sparen und Gewinnens zur Verfügung.

Das 1984 bayernweit eingeführte Programm „Könner durch Er-fahrung“ setze an den häufigen fahrerischen Schwachpunkten der Fahranfänger der zwischen 18 und 24-jährigen an. Diese Altersgruppe sei nachweislich mit am meisten im Straßenverkehr gefährdet und gehöre zu den hauptsächlichen Verursachern schwerer Verkehrsunfälle.

Dank der Zusammenarbeit von 134 bayerischen Verkehrswachten, der Bereitschaftspolizei, des Bun-desgrenzschutzes, der Bundeswehr und der Berufsgenossenschaften kann das Programm in Bayern nahezu flächendeckend angeboten werden. Rund 600 ehrenamtliche Moderatoren – darunter Fahrlehrer, Polizeibeamte, Soldaten oder TÜV-Mitarbeiter – üben mit den Fahranfängern, ihr Auto oder Motorrad in schwierigen Situationen unter Kontrolle zu halten.

Auskünfte zur Aktion „Könner durch Er-fahrung“ für Fahranfänger im Landkreis und der Stadt Schweinfurt unter www.verkehrswacht-schweinfurt.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bergrheinfeld
Auto
Bereitschaftspolizei
Bergrheinfeld-Garstadt
Bundeswehr
Ettleben
Fahranfänger
Fahrlehrerinnen und -lehrer
Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer
Motorrad
Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
Stadt Schweinfurt
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!