Schweinfurt

Falscher Amtsgerichtsmitarbeiter wollte am Telefon abkassieren

Betrügerische Anrufe: Unbekannter mahnte die Zahlung offener Forderungen an. In einem Fall drohte er gar die Sperrung von Konten an. 
Das Amtsgericht Schweinfurt warnt vor betrügerischen Telefonanrufen durch einen angeblichen Mitarbeiter der Behörde.
Foto: Rolf Vennenbernd | Das Amtsgericht Schweinfurt warnt vor betrügerischen Telefonanrufen durch einen angeblichen Mitarbeiter der Behörde.

Mit einer ziemlich fiesen Masche wollte ein Unbekannter bei Bürgern in Schweinfurt abkassieren. Er gab sich am Telefon als vermeintlicher Mitarbeiter des Amtsgerichtes Schweinfurt aus und mahnte die Zahlung einer noch offenen Forderung an. In einem Fall drohte er sogar bei Nichtzahlung die Sperrung der Konten an.

Betroffene Bürger der Stadt Schweinfurt hatten sich laut einer Pressemitteilung des Amtsgerichts erstaunt über den "fernmündlichen Forderungseinzug durch das Amtsgericht Schweinfurt" gezeigt. Sie teilten mit, dass sie von einer männlichen Person angerufen worden waren, die sich mit Amtsgericht Schweinfurt gemeldet habe. Der Anrufer habe die Zahlung einer noch offenen Forderung angemahnt. Auf Nachfrage gab er seinen Namen mit "Walter" an.

Laut Presseinformation sind die Anrufe unter der Telefaxnummer des Amtsgerichts Schweinfurt (9721/542 190) erfolgt. Die Behörde distanziert sich von diesen Anrufen. Rechnungsstellungen sowie Mahnungen durch das Amtsgericht Schweinfurt würden ausschließlich schriftlich unter Nennung des Verfahrens und Aktenzeichens erfolgen, "niemals mündlich oder per E-Mail", so Amtsgerichtsdirektor Thomas Olbermann.

Die Behörde warnt die Bevölkerung vor diesen betrügerischen Anrufen: "Sollten Sie fernmündlich zur Zahlung einer Forderung durch einen vermeintlichen Mitarbeiter des Amtsgerichts Schweinfurt aufgefordert werden, ignorieren sie diese Aufforderung." Wer solche Anrufe erhält, soll dies der Polizeiinspektion Schweinfurt oder der Staatsanwaltschaft Schweinfurt mitteilen, heißt es. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Irene Spiegel
Amtsgericht Schweinfurt
Bevölkerung
Bürger
Polizeiinspektion Schweinfurt
Staatsanwaltschaft
Staatsanwaltschaft Schweinfurt
Stadt Schweinfurt
Öffentliche Behörden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!