Dingolshausen

FREI:RAUM: Neuer Veranstaltungsplan für Herbst und Frühjahr

Ob eines Hygienekonzeptes können nun wieder Kulturveranstaltungen im FREI:RAUM Dingolshausen stattfinden. Unter anderem wird das Kartenkontingent reduziert. Interessierte sollten deshalb zeitnah Karten reservieren.
Foto: Jan-Philip Stehli bzw. Marion Heger | Ob eines Hygienekonzeptes können nun wieder Kulturveranstaltungen im FREI:RAUM Dingolshausen stattfinden. Unter anderem wird das Kartenkontingent reduziert. Interessierte sollten deshalb zeitnah Karten reservieren.

Nachdem die Lokale Wirtschaftsförderung seit März alle Veranstaltungen im FREI:RAUM Dingolshausen abgesagt hat, haben die Verantwortlichen nun einen neuen Veranstaltungsplan für den Herbst und das kommende Frühjahr aufgelegt.

Dies ist möglich, da ein entsprechendes Hygienekonzept erstellt und das Kartenkontingent deutlich reduziert wurde. Somit kann der Fränkische Abend mit Wilhelm Wolpert, der für März geplant war, nun aufgeteilt auf zwei Abende (17. und 18. Oktober) endlich nachgeholt werden. Die Karten für den beliebten Mundart-Dichter sind bereits ausverkauft.

Im November wird dann das 30. Bühnenjubiläum von Mäc Härder gefeiert. Mit seinem Programm "Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!" kommt er am 6. November 2020 in den FREI:RAUM. Härder zeigt, wie sich die Welt in den letzten 30 Jahren verändert hat, und er beschäftigt sich mit Themen, die mit der Corona-Krise noch aktueller geworden sind. Das Programm verspricht einen entspannten Abend mit Mäc Härder, der fränkischen Frohnatur und dem "Wohltäter des treffenden Wortspiels". Kartenreservierungen werden ab sofort entgegengenommen.

Auch die Weihnachtsrevue mit Andrea Limmer am 4. Dezember 2020 bleibt im Programm. Die niederbayrische Kabarettistin hat so einiges Kurioses zum alljährlichen Fest dabei und verspricht einen zünftigen Abend mit vorweihnachtlicher Stimmung.

Im neuen Jahr soll das Dingolshäuser Kulturprogramm dann am 22. Januar 2021 mit Andrea Volk und am 26. Februar 2021 mit Bernd Regenauer weitergehen, bevor am 12. März 2021 endlich der (bereits ausverkaufte) Kabarettabend mit Oti Schmelzer nachgeholt werden kann.

Der ursprünglich für April 2020 vorgesehene Auftritt von Lennart Schilgen wird auf den 17. September 2021 verschoben.

Abgesagt und ersatzlos gestrichen wurde in Abstimmung mit dem Veranstalter allerdings der Stand-Up-Comedy-Abend mit Nicole Jäger, der für den 10. Oktober 2020 geplant war.

Informationen zu allen Veranstaltungen: Internet: www.freiraum-dingolshausen.de, E-Mail: lwd@dingolshausen.de, Tel.: (09382) 903466.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Dingolshausen
Marion Heger
Bernd Regenauer
Frühling
Herbst
Kabarettabende
Kabarettistinnen und Kabarettisten
Mundartdichter
Vorweihnachtszeit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!