Handthal

Freiwilliges ökologisches Jahr am Steigerwald-Zentrum

Lisa Brändler gehört zu den jungen Menschen, die am Steigerwald-Zentrum ein ökologisches Jahr absolviert haben.
Foto: Constanze Stern | Lisa Brändler gehört zu den jungen Menschen, die am Steigerwald-Zentrum ein ökologisches Jahr absolviert haben.

Hier können junge Menschen sich im Bereich der „grünen Berufe“ orientieren und mit einem konkreten Engagement einem ganz praktischen Umweltschutz dienen: Das "Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben" in Handthal bietet im freiwillige ökologische Jahr (FÖJ)2022/23, das am 1. September beginnt, zwei Plätze in diesem Freiwilligendienst mit einem vielfältigen Tätigkeitsprofil an, für die man sich ab sofort bewerben kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!