Schweinfurt

Für Vhs-Angebote in Innenräumen gilt die 3G-Regel

Die Vhs in der Schweinfurter Schultesstraße.
Foto: Lisa Marie Waschbusch | Die Vhs in der Schweinfurter Schultesstraße.

Die Volkshochschule (Vhs) Schweinfurt macht darauf aufmerksam, dass in all ihren Kursen, Seminaren, Vorträgen, Prüfungen, Tests, die in Innenräumen stattfinden, derzeit die 3G-Regel gilt und kontrolliert wird. Es dürfen nur Menschen teilnehmen, die geimpft, genesen oder offiziell getestet sind. Die Kontrolle erfolgt durch die Kursleitungen, schreibt die VhS in ihrer Pressemitteilung.Da die 14. Infektionsschutzverordnung erst veröffentlicht wurde, als das Vhs-Heft bereits gedruckt vorgelegen habe, enthalte es die aktuellen Vorgaben noch nicht. Immer aktuell hingegen sei die Internetseite www.vhs-schweinfurt.de.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!