Gerolzhofen

Gegen den Corona-Koller: Raus an die frische Luft

Die Touristinformation hat eine kleine Auswahl an Wanderrundwegen zusammengestellt, wo man in der schon warmen Sonne den weit verbreiteten Lockdown-Frust abschütteln kann.
Rund um den Unkenbach sind beim Gipsrundweg in Sulzheim spannende Stein- und Bodenformationen zu entdecken.
Foto: Josef Bernard | Rund um den Unkenbach sind beim Gipsrundweg in Sulzheim spannende Stein- und Bodenformationen zu entdecken.

Besonders für den Sonntag versprechen die Meteorologen strahlenden Sonnenschein. Gibt es da eine bessere Alternative zu Home-Office, Home-Schooling, Veranstaltungsabsagen und Ausgehbeschränkungen als ein Spaziergang an der frischen Luft? Hier einige Tipps der Touristinformation Gerolzhofen mit kurzen knackigen Rundwegen, die ganz in der Nähe liegen und den Corona-Frust vertreiben können:Der Methusalem-Pfad am Radstein in der Nähe des Baumwipfelpfads Steigerwald oberhalb von Ebrach an der B 22 führt rund eineinhalb Stunden durch das wildromantische Naturschutzgebiet "Spitzenberg", vorbei an zahlreichen alten ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat