Schallfeld

Gegenverkehr beim Überholen: Unfall auf der B286

Zu einem Unfall kam es am Freitagnachmittag auf der Schnellstraße zwischen Schallfeld und Brünnau. Die Fahrerin eines Audi A3 fuhr von Gerolzhofen kommend in Richtung Wiesentheid.

In einer langgezogenen Rechtskurve überholte sie einen Sattelzug. Kurz bevor sie wieder einscheren wollte, kam ihr ein BMW entgegen. Sie lenkte nach rechts, stieß gegen die linke Seite des Lkw-Führerhauses und gegen die linke Fahrzeugseite des entgegenkommenden BMW.

Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Schaden wird auf insgesamt 8000 Euro geschätzt, wie die Polizei mitteilt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schallfeld
Audi
Audi A3
Debakel
Schäden und Verluste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!