Werneck

Geisterfahrer auf der A7

Am Sonntag, gegen 5 Uhr, kam es zwischen dem Kreuz Werneck und der Anschlussstelle Gramschatz zu zwei Meldungen eines Falschfahrers, welcher die Richtungsfahrbahn Kassel/Fulda, in Richtung Füssen/Reutte befuhr. Hierbei wurde laut Polizeibericht ein Pkw-Fahrer auf Höhe der Tank- und Rastanlage Riedener-Wald Ost gefährdet. Nach erster Zeugenaussage, soll es sich um einen Pkw mit polnischer Zulassung gehandelt haben. Hinweise erbittet die Polizei.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Werneck
Polizeiberichte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)