Schweinfurt

Geldbeutel aus Taxi entwendet

Am Donnerstag parkte ein Taxifahrer zwischen 18.25 und 18.45 Uhr seinen VW Touran am Straßenrand der Manggasse in Schweinfurt. Er ließ seinen Geldbeutel auf dem Armaturenbrett auf der Fahrerseite liegen. Die  Fensterscheibe der Autotür blieb einen Spalt geöffnet, als er das Auto verließ. Als der Mann kurz darauf zurückkehrte, war der Geldbeutel entwendet worden. Darin befanden sich neben einigen hundert Euro Bargeld auch noch Ausweise und Karten.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Auto
  • Taxis (Service)
  • VW
  • VW Touran
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!