Gerolzhofen

Generalversammlung SKK Steigerwald Gerolzhofen

Stefan Popp (links) und Tim Niedermeier wurden neu in den Vorstand der Sportkegler SKK Steigerwald Gerolzhofen gewählt. Ein neuer Vorsitzer wurde allerdings bei der Jahresversammlung nicht gefunden.
Foto: Horst Schneider | Stefan Popp (links) und Tim Niedermeier wurden neu in den Vorstand der Sportkegler SKK Steigerwald Gerolzhofen gewählt. Ein neuer Vorsitzer wurde allerdings bei der Jahresversammlung nicht gefunden.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzender der SKK Steigerwald Gerolzhofen, Bernd Hofmann, bot bei der Jahresversammlung Schriftführerin Susi Geck einen Rückblick, heißt es in einer Pressemitteilung. Sie berichtete über die Vorstandssitzungen,  in denen das sportliche Vorgehen, Beitragserhöhungen und die Situation der Stadthalle diskutiert wurden. Auch die gesellschaftlichen Ereignisse rief sie nochmal in Erinnerung. So wurde am Rosenmontag ein bunter Abend organisiert, der auch heuer am 24. Februar wieder stattfindet. Das Männerballett des Steigerwaldklubs hat bereits sein Kommen zugesagt.

Das Sommerfest mit den Ehrungen der Privatrunde und des Stadtpokals durch den Bürgermeister, Bremser-,  Glühweinabend und Fahnenabordnung am Volkstrauertag hatte sie auch auf ihrer Liste. Die Weihnachtsfeier mit musikalischer Untermalung vom Vorsitzenden samt Enkel und der anschließenden Tombola mit vielen gestifteten Preisen aus der Gerolzhöfer Geschäftswelt war ein voller Erfolg.

Die Auflistung der Ein- und Ausgaben erfolgte im Bericht des Kassierers Gerhard Holzer. Es wurde wieder effizient gewirtschaftet, so dass der Verein ein leichtes Plus auf dem Konto hat. Dies ist insofern wichtig, da jährliche Fixkosten von 10 000 Euro im Raum stehen. Bahnpfleger Gerd Niedermeier sorgt mit seinem technischen Geschick dafür, dass keine großen Reparaturen anfallen.

Vorstand Bernd Hofmann bedankte sich beim Pächter Detlef Stahl, der maßgeblich zur Erhöhung der Bahnbelegung beigetragen hat. Hier gilt weiterhin die Bitte an die Versammlung, die Belegung durch alle Arten von Feiern zu steigern.

Hofmann nimmt nach 24 Jahren seinen Hut und stellte sich nicht mehr zur Wahl. Er erwähnte nochmal die größten Ereignisse seiner Vorstandskarriere. Er war schon einige Jahre als Sportwart im Vorstand tätig, als er 1996 zum Vorsitzenden gewählt wurde. Gleich im ersten Jahr als Vorsitzender hatte er die große Aufgabe, den Verein durch die 75-Jahr-Feier zu führen.

2004 stand der große Bahnumbau an, wobei durch viele Stunden Eigenleistung die alten Bahnen ausgebaut und Neue eingebaut wurden. Das war auch eine finanziell angespannte Zeit, denn es ging um Kosten von 60 000 Euro. 

2011 wurde das 90-Jährige gefeiert. 2013 musste die Vereinssatzung von 1978 aufwendig überarbeitet werden. Viele Diskussionen gab es in diesem Jahr auch über die Spaltung der Verbände, was bis heute den Kegelsport nicht zur Ruhe kommen lässt und die Zukunft durch stetig sinkender Mitgliedszahlen nicht einfacher macht. 2016 musste für das Sommerfest ein alternativer Festplatz gefunden werden, da der TV-Platz hinter der Stadthalle nicht mehr zur Verfügung stand. Hier konnte Hofmann ein akzeptables Arrangement mit dem Bürgermeister schließen.

Bei den anschließenden Wahlen konnte für den Vorsitzenden kein Nachfolger gefunden werden. Die vorübergehende kommissarische Leitung übernimmt der 2. Vorsitzende Harald Sperling. Schriftführerin Susi Geck wurde im Amt bestätigt. 1. Sportwart Daniel Bräutigam stellte sich nicht mehr zur Wahl und es wurde als Nachfolger Stefan Popp gefunden. Auch 1. Beisitzer Horst Schneider trat nicht mehr an. Hier wurde neu Tim Niedermeier in den Vorstand gewählt. Der Verein arbeitet weiter an einer Lösung, um den Chefsessel wieder zu besetzen.

Im Anschluss beschloss die Versammlung noch eine Beitragserhöhung. Die letzte Erhöhung stammte bereits von 2006. So zahlen passive Mitglieder jetzt anstatt 24 künftig 36 Euro, Aktive 96 Euro statt 72 Euro und Familien 84 statt 60 Euro.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gerolzhofen
Bernd Hofmann
Bräutigam
Enkel
Familien
Festplätze
Fixkosten
Horst Schneider
Instandhaltung
Rosenmontag
Sommerfeste
Stahl
Weihnachtsfeiern
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!