Gerolzhofen

Geomaris: Freibad-Besuch nur nach Online-Buchung

Am Montag, 8. Juni, öffnet der Freibade-Bereich im Geomaris. Weil die Namen der Besucher registriert werden müssen, ist eine Vorab-Anmeldung im Internet zwingend notwendig.
Alles ist vorbereitet: Am Montag startet die Freibad-Saison 2020 im Gerolzhöfer Schwimmbad Geomaris. Leiter Wolfgang Schulz (links) und Bürgermeister Thorsten Wozniak stellten dieser Tage die neuen Bade-Regeln der Öffentlichkeit vor.
Alles ist vorbereitet: Am Montag startet die Freibad-Saison 2020 im Gerolzhöfer Schwimmbad Geomaris. Leiter Wolfgang Schulz (links) und Bürgermeister Thorsten Wozniak stellten dieser Tage die neuen Bade-Regeln der Öffentlichkeit vor. Foto: Klaus Vogt
Es ist angerichtet: Die weitläufigen Liegewiesen strahlen im frisch gemähten saftigen Grün, das Wasser im Schwimmer- und im Nichtschwimmerbecken ist auf angenehme 26 Grad aufgeheizt und nach den momentan etwas kühleren Tagen der Schafskälte soll das Wetter in der nächsten Woche wieder besser werden. Am Montag, 8. Juni, beginnt die Freibadsaison 2020 im Geomaris. Wegen der Corona-Pandemie wird diesmal aber vieles anders sein, als man es aus den früheren Jahren kennt.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten