Gerolzhofen

Geomed-Klinik erhält neuen Aufzug

Die Regierung von Unterfranken hat der Geomed-Kreisklinik die fachliche Genehmigung für die Erneuerung des Aufzugs im Bereich Mitte erteilt, heißt es in einer Pressemitteilung. Zugunsten der Krankenhausträgerin wurden staatliche Fördermittel in Höhe von 198 900 Euro als Festbetragsförderung bewilligt. Die Gesamtkosten der Maßnahme sind mit rund 212 800 Euro veranschlagt

Die grundsätzliche Erforderlichkeit der Baumaßnahme hat die Krankenhausträgerin im Rahmen des Antragsverfahrens nachgewiesen. Die Geomed-Kreisklinik in Gerolzhofen verfügt in jedem der drei Gebäudebereiche über einen Aufzug. Es handelt sich hierbei um zwei Bettenaufzüge (Baujahr 1964 und 1988) und einen kombinierten Betten- und Transportaufzug (Baujahr 1997). Es ist angedacht, die drei Aufzüge sukzessive auszutauschen, sodass während der Neuinstallation eines Aufzugs immer noch zwei betriebsbereite Aufzüge zur Verfügung stehen und somit keine Kosten für Provisorien anfallen. Gegenstand der aktuell bewilligten Maßnahme ist die Erneuerung des Aufzugs Nr. 1 (Bereich Mitte).

Das Projekt ist in dem vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat gemeinsam aufgestellten Jahreskrankenkrankenhausbauprogramm 2020 des Freistaates Bayern aufgenommen. Die Förderung erfolgt aus Mitteln der Bayerischen Krankenhausfinanzierung im Rahmen des vom Bayerischen Landtag beschlossenen Staatshaushalts.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Gerolzhofen
Bayerischer Landtag
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit
Fördermittel
Geomed-Kreisklinik
Kosten
Krankenhausfinanzierung und Krankenhausfinanzen
Landtage der deutschen Bundesländer
Regierung von Unterfranken
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!