Schweinfurt

Geparktes Auto am Waldspielplatz in Schweinfurt verkratzt

Symbolbild Autokratzer
Symbolbild Autokratzer Foto: Matt Masin

Mehrere große Dellen und etliche Kratzer an beiden Beifahrertüren – das reparieren zu lassen wird einen Autobesitzer aus Schweinfurt rund 500 Euro kosten. Der BMW-Fahrer hatte seinen schwarzen X1 am Mittwoch zwischen 11.30 und 16.40 am Waldspielplatz in der Albin-Kitzinger-Straße geparkt.

Als er zurückkam: das böse Erwachen. Ein Unbekannter hat sich offenbar an dem Wagen ausgetobt. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen, die sich unter Tel. (0 97 21) 20 20 bei der Inspektion melden können.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Autobesitzer
  • BMW
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!