Schweinfurt

Geparktes Auto angefahren

Am Montag in der Zeit zwischen 8.10 bis 13.30 Uhr hatte eine Autofahrerin ihren schwarzen VW Tiguan ordnungsgemäß am Straßenrand, Am Oberen Marienbach in Schweinfurt, heißt es im Polizeibericht. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte bemerkte sie einen frischen Unfallschaden an der Heckstoßstange. Der Unfallverursacher hatte sich bereits unerkannt vom Unfallort entfernt. Er hinterließ einen Sachschaden von rund 1000 Euro.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Auto
  • Unfallorte
  • Unfallschäden
  • Unfallverursacher
  • VW
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!