Der psychisch kranke 26-Jährige, der im November 2019 in der Schweinfurter City wahllos Menschen attackiert und verletzt hatte, bleibt bis auf Weiteres in der Psychiatrie, urteilte das Landgericht.

15.03.2019 Foto: Horst Breunig

Der psychisch kranke 26-Jährige, der im November 2019 in der Schweinfurter City wahllos Menschen attackiert und verletzt hatte, bleibt bis auf Weiteres in der Psychiatrie, urteilte das Landgericht.

1 von 1