Schweinfurt

"german hornsound" beim Benefizkonzert des Lions Clubs

Das Quartett "german hornsound" beweist beim Benefizkonzert des Lions Clubs Vielseitigkeit
Als Hornist sitzt man üblicherweise im Orchester hinten links und träumt in den Spielpausen davon, auch einmal mit wunderschönen Arien- und Solomelodien glänzen zu können. Seit Studientagen aus der Hornklasse von Christan Lampert an der Hochschule für darstellende Kunst und Musik Stuttgart kennen sich die Hornisten und setzen ihre Träume mit ihrem Ensemble "german hornsound" in die Tat um. Christoph Eß, Sebastian Schorr, Stephan Schottstädt und Timo Steininger stellten bei der Benefizveranstaltung des Lions Club Schweinfurt im Schweinfurter Theater ihre Lieblingsstücke, ihre "#hornlikes" vor.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen