Gerolzhofen

MP+Gerolzhofen: An einer Tankstelle gab es aus Versehen billiges Super-plus-Benzin

Beim Programmieren der neuen Spritpreise ist es am Dienstagnachmittag an der Karten-Tankstelle Dorst zu einer Panne gekommen. Dies sorgte in der Folge für lange Warteschlangen.
Durch eine Fehleingabe gab es am späten Dienstagnachmittag an der Tankstelle Dorst in Gerolzhofen billigen Super-plus-Sprit.
Foto: Johannes Vogt | Durch eine Fehleingabe gab es am späten Dienstagnachmittag an der Tankstelle Dorst in Gerolzhofen billigen Super-plus-Sprit.

Großer Andrang herrschte am Dienstagnachmittag an der Tankstelle W. Dorst in der Frankenwinheimer Straße in Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt). Die Tankstelle verkaufte aus Versehen Benzin der Sorte "Super plus" zum Schnäppchenpreis von 1,02 Euro.Über die sozialen Netzwerke verbreiteten sich die Fotos von der Tankstellen-Preistafel am späten Nachmittag rasend schnell. Immer mehr Autofahrer kamen zur Tankstelle, es bildete sich ein langer Rückstau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant