Schwebheim

Gestohlene Kosmetika werden teuer

Als ein Lkw-Fahrer am Donnerstagmittag mehrere kosmetische Waren im Wert von 18 Euro entwendete, wurde er laut Polizeibericht von einem Zeugen beobachtet. Der Rewe in Schwebheim erhob daraufhin eine Bearbeitungspauschale von 100 Euro. Die hinzugerufenen Polizeistreife verständigte die Staatsanwaltschaft, die eine Sicherheitsleistung zur Durchführung des Strafverfahrens von 373,50 Euro anordnete. Nachdem die Kosten beglichen wurden und die polizeilichen Maßnahmen beendet waren, konnte der Beschuldigte entlassen werden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung