Grettstadt in der Sackgasse?

(ue) Landet Grettstadt in der Sackgasse der (Long Term) Evolution? Nicht sehr glücklich zeigten sich im Gemeinderat Bürgermeister Ewald Vögler und Michael Lommel als neuer „Breitbandpate“ der Verwaltung, über ein Angebot der Firma Vodafone, den Grettstädter Mobilfunkmast aufzurüsten und so auch die Unter- und Obereuerheim sowie Dürrfeld mit modernem Internet zu versorgen. Eben durch Long Term Evolution (LTE), einem Signal, das auf UKW-Wellen aufmoduliert wird und per USB-Stick zu empfangen wäre. Dies bereits bis März 2011 und kostenlos.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung