Werneck

Großalarm: Zimmerbrand im Bezirkskrankenhaus Werneck

Im Bezirkskrankenhaus Werneck brannte es in der Nacht auf Sonntag in einem Patientenzimmer. 35 Personen mussten vorsorglich in Sicherheit gebracht werden.
Großalarm wegen eines Zimmebrandes im Bezirkskrankenhaus Werneck.
Großalarm wegen eines Zimmebrandes im Bezirkskrankenhaus Werneck. Foto: Feuerwehr Werneck
Am frühen Sonntagmorgen gegen 0.15 Uhr kam es im "K-Bau" des Bezirkskrankenhaus Schloß Werneck zu einem Zimmerbrand, heißt es in einer Pressemitteilung. Nachdem die Feuerwehren aus Werneck und Eßleben zunächst zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert wurden, kam noch während der Anfahrt die Rückmeldung aus dem Krankenhaus, dass es sich um einen bestätigten Brand handeln sollte.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?