Bergrheinfeld

Grünes Licht für neues Getreidelager

Bauangelegenheiten bildeten einen Schwerpunkt in der jüngsten Gemeinderatsitzung. Das größte Projekt ist der Antrag auf Neubau eines Getreidelagers mit Aufbereitung und Trocknung bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Würzburger Straße. Hier plant der Antragsteller die Errichtung von drei Silos, jedes rund 18 Meter hoch. Daneben soll ein Gebäude für Reinigung und Trocknung des Getreides entstehen. Der Antragsteller gilt als privilegiert, das Gremium befürwortete einstimmig das Vorhaben.

Grünes Licht gab es auch für die Errichtung eines Carports im Baugebiet "Am Roten Kreuz II" sowie den Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage und Carport in der Kreuzstraße.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bergrheinfeld
Horst Fröhling
Getreide
Rotes Kreuz
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!