Schweinfurt

„Grundrechte-Friedensversammlung“ in den Wehranlagen

Diesmal mit Musik von Danny Vox und der Ankündigung der Gründung einer weiteren Organisation gegen "Corona-Maßnahmen".
"Grundrechte-Friedensversammlung mit Meditation" in den Schweinfurter Wehranlagen
"Grundrechte-Friedensversammlung mit Meditation" in den Schweinfurter Wehranlagen Foto: Steffen Krapf
Rund 100 bis 150 Menschen aller Altersklassen versammelten sich am Samstagnachmittag für zwei Stunden in einem abgesperrten Bereich in den Schweinfurter Wehranlagen zur Neuauflage der sogenannten "Grundrechte-Friedensversammlung mit Meditation". Viele der Teilnehmer, darunter auch Familien mit Kindern, verzichteten über die meiste Zeit der Veranstaltung auf die Einhaltung des Mindestabstands zu anderen Teilnehmern, genauso auf das Tragen eines Mundschutzes.