Unterspiesheim

Harley-Fahrer im Kreisverkehr übersehen

Am Donnerstag am frühen Nachmittag befuhr ein 59-jähriger Audi-Fahrer die Staatsstraße 2271 von der B 286 kommend in Richtung Unterspiesheim. Beim Einfahren in den dortigen Kreisverkehr übersah er aufgrund Starkregens einen sich bereits im Kreisverkehr befindlichen Kradfahrer, heißt es im Bericht der Polizei. Der Kradfahrer konnte durch eine Vollbremsung und einem Ausweichmanöver eine Kollision verhindern, stürzte jedoch. Der 21-jährige Harley-Fahrer blieb unverletzt, an der Maschine entstand ein Sachschaden von circa 800 Euro.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Unterspiesheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!