Dittelbrunn

Heeresstraße: Freie Fahrt für Landwirte

Schranke Heeresstraße       -  Keine Schranke an der Heeresstraße
Foto: Lukas Will | Keine Schranke an der Heeresstraße

Gute Nachricht für die Landwirte: Die Heeresstraße ist zur Bestellung der Äcker auch zukünftig befahrbar. Dies teilt Staatssekretär Gerhard Eck mit. Die Nutzung der Heeresstraße für die Landwirtschaft war das Thema eines Ortstermins, zu dem der Staatssekretär im Bayerischen Innenministerium am Montagmorgen geladen hatte. Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Landrat Florian Töpper, Bürgermeister Willi Warmuth (Dittelbrunn), Bürgermeisterin Birgit Göbhardt (Üchtelhausen), der Leiter des Staatlichen Bauamts, Holger Bothe, Ordnungsreferent Jan von Lackum, Baureferent Ralf Brettin sowie Vertreter der Bundesanstalt ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung