Frankenwinheim

Herbert Fröhlich erreicht Traumergebnis

Bürgermeister Herbert Fröhlich als einziger Kandidat bekommt über 93 Prozent der Stimmen. Im Gemeinderat wird es vier neue Gesichter geben.
Der Frankenwinheimer Bürgermeister Herbert Fröhlich, hier bei der Stimmabgabe am Sonntag, wurde im Amt bestätigt.
Foto: Stefan Polster | Der Frankenwinheimer Bürgermeister Herbert Fröhlich, hier bei der Stimmabgabe am Sonntag, wurde im Amt bestätigt.

Der Frankenwinheimer Bürgermeister Herbert Fröhlich wurde mit 93,4 Prozent im Amt bestätigt. Die Wahlbeteiligung lag bei 76,4 Prozent. Herbert Fröhlich war der gemeinsame Kandidat von CSU und Freie Wähler, einen Gegenkandidaten gab es nicht. Allerdings nutzten einige Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit, einen anderen Namen auf den Stimmzettel zu schreiben. 36 andere Personen wurden so vorgeschlagen. Über zehn Prozent der Stimmzettel waren zudem ungültig. 

Bei der Gemeinderatswahl gab es Überraschungen. Die Brünnstädter wählten ihre beiden bisherigen Gemeinderäte überraschend ab. Matthias Ruß und Bernhard Lenhart werden nicht mehr in dem Gremium vertreten sein, dafür kommen Ines Hauck und Tobias Graf in den neuen Gemeinderat.

Altbürgermeister Robert Finster freute sich, dass die CSU bei dieser Wahl wieder einmal die Freie Wähler-Gruppe, zwar nur knapp, bei der Gesamtstimmenzahl überholen konnte. Bei der CSU verliert Christian Röll seinen Platz, dafür rückt Jutta Barthelme nach. Bei den Freien Wählern trat Gemeinderätin Bettina Roth nicht mehr an, dafür kommt Juliane Böhm ins Gremium.

Weiter im Ratsgremium sind für die CSU Christian Gunkel und Michael Schmitt bei den Freien Wählern Otto Kunzmann sowie Martin Förster. Somit sind von den acht Gemeinderäten vier neue Bürger von den Wählern in den Gemeinderat bestimmt worden.

Die Auszählung verlief fast reibungslos, nur bei der Übertragung der einzelnen Stimmen aus den verschiedenen Auszählungsgruppen kam es allerdings zu zeitlichen Verzögerungen, so dass erst um 23 Uhr die endgültige Zusammensetzung des Gemeinderats im Wahllokal feststand.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Frankenwinheim
Stefan Polster
CSU
Freie Wähler
Herbert Fröhlich
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Schweinfurt
Matthias Ruß
Otto Kunzmann
Robert Finster
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!