Schweinfurt

Hoffnung auf die Heeresstraße

Hoffnung auf die Heeresstraße
Foto: Lukas Will

Eine volle Tagesordnung wartet auf den Bau- und Umweltausschuss und auf den Haupt- und Finanzausschuss, die am heutigen Dienstag, 21. Juli, ab 8 Uhr gemeinsam im großen Sitzungssaal des Rathauses tagen. Nach Informationen über den Stand der Konversion geht es um das Thema Heeresstraße. Die CSU hatte beantragt, eine Anbindung an die B 286 zu prüfen und ein Verkehrskonzept zu erarbeiten. Die SPD wiederum will, dass die Stadt Haushaltsmittel für eine öffentliche Freigabe der Heeresstraße bereitstellt. Zumindest Letzteres lehnt die Verwaltung rundweg ab, selbst eine eingeschränkte Öffnung auf bisheriger Trasse ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung