Schweinfurt

Hoffnung für die Kultur im Landkreis Schweinfurt

Mit Zuschüssen unterstützt der Kreistag bedeutende kulturelle Veranstaltungen im Landkreis. Was unter anderem geplant ist.
2021 ausgefallen, soll Robin Hood nun im nächsten Jahr auf die Sömmersdorfer Bühne kommen (im Bild Hauptdarsteller Marius Mergenthal).
Foto: Fränkische Passionsspiele | 2021 ausgefallen, soll Robin Hood nun im nächsten Jahr auf die Sömmersdorfer Bühne kommen (im Bild Hauptdarsteller Marius Mergenthal).

Einen neuen Anlauf nimmt der Passionsspielverein in Sömmersdorf, um seine zweite Theatereigenproduktion auf die Bühne zu bringen: "Robin Hood - Eine Legende" sollte eigentlich schon in diesem Jahr das Publikum unterhalten, fiel aber den Corona-Schutzmaßnahmen zum Opfer. Dafür gewährte der Bildungs- und Kulturausschuss des Kreistags zusätzlich 8000 Euro an Förderung für das 161 000-Euro-Projekt, das nun 2022 verwirklicht werden soll.Guter Dinge sind auch die Mitglieder des Trachtenvereins "Die Semflder", die im Juli 2022 ein großes Blasmusikevent unter dem Motto "Horch amal" auf die Beine stellen wollen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung