SCHLEERIETH

Honig und Blumen als Dankeschön für die Helfer

Von ihren vielfältigen Erlebnissen und Erfahrungen auf dem Camino berichtete die Geschäftsführerin des Bezirksverbands für Gartenbau und Landespflege, Christine Bender, bei der gut besuchten Jahresversammlung des Gartenbauvereins Schleerieth. Anfang April 2005 hatte sie sich bei Eis und Schnee in den Pyrenäen auf den Jakobusweg begeben und war bis Santiago de Compostela gepilgert. Ihr farbenreicher Bildervortrag begeisterte die Anwesenden.

Vorab gab es einen Rückblick und eine Vorausschau auf die Aktivitäten in diesem Jahr. So wird es im März wieder einen Obstbaumschnittkurs geben. Auch ein Ausflug ist für den 6. Juli geplant. Der Verein wird sich am Ferienspaß in Werneck beteiligen, Aktivitäten sind zudem mit der Kinder- und Jugendgruppe geplant. Die Herbstwanderung findet im Oktober statt. Das Abo der Gartenzeitschrift kann weiterhin von jedem Mitgliedshaushalt genutzt werden.

Als Dankeschön für die Unterstützung des Vereinsvorstands bei den Veranstaltungen erhielten alle Anwesenden Honig und Blumen aus der Region.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Christine Bender
Honig
Jahresbilanz
Obst- und Gartenbauvereine
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!