Schweinfurt

iPads im Klassenzimmer

Schüler lernen mit dem Tablet: Vor drei Jahren begann die damalige 8b am Walther-Rathenau-Gymnasium mit der Testphase iPad im Unterricht. Zeit, um Bilanz zu ziehen.
Schnell kann auch mal ein Video in den Unterricht eingebettet werden. Foto: Foto: Johanna Uhl
Die Schutzhüllen in Grün, Gelb, Rosa oder Blau stechen sofort ins Auge. Jeder Schüler hat sein eigenes iPad vor sich auf dem Schreibtisch aufgebaut. Vor etwas mehr als drei Jahren begann die damalige 8 b am Walther-Rathenau-Gymnasium mit der Testphase iPad im Unterricht. „Wir sind in der Schweinfurter Region eine der ersten Klassen gewesen, die das ausprobiert haben“, sagt Lehrer Johannes Stöber. Nun ist bereits die vierte iPad-Klasse am Start. Zeit, um Bilanz zu ziehen. „Das Vokabeln lernen mit dem Minicomputer macht viel mehr Spaß, und ich brauche keinen mehr, der mich abhört“, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen