Schweinfurt

IHK-Urkunde für die STM Waterjet GmbH

Bei der Übergabe (von links): Meinolf Brinkmöller (IHK), Konstantinos Markatis, Lukas Dinkel, Jens Wagner (alle STM Waterjet GmbH) und Max-Martin W. Deinhard (IHK).
Foto: Stefanie Neugebauer | Bei der Übergabe (von links): Meinolf Brinkmöller (IHK), Konstantinos Markatis, Lukas Dinkel, Jens Wagner (alle STM Waterjet GmbH) und Max-Martin W. Deinhard (IHK).

„Anerkannter Ausbildungsbetrieb“ und „Ausbildungsbetrieb 2019“ – mit dieser Urkunde samt Siegel hat Max-Martin W. Deinhard, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt, vor  kurzem die STM Waterjet GmbH Germany stellvertretend für alle aktiven Ausbildungsbetriebe im IHK-Bezirk Mainfranken in Schweinfurt ausgezeichnet.

„Der Einsatz der mainfränkischen Unternehmen für die Ausbildung junger Menschen kann gar nicht hoch genug geschätzt werden. Das neue Siegel macht dies öffentlich sichtbar“, erklärte Deinhard laut einer Pressemitteilung der IHK bei der Übergabe. Aktuell bilden in Mainfranken 2267 Unternehmen in den Berufsfeldern Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe aus – 171 davon seit September 2018. Sie alle sind durch die IHK auf ihre Ausbildungseignung hin geprüft, heißt es weiter.

Das Qualitätssiegel für die aktuellen IHK-Ausbildungsbetriebe habe sich etabliert: An vielen Eingangstüren von Unternehmen und Ladengeschäften sehe man den nach oben gestreckten Daumen mit der aktuellen Jahreszahl. Neben diesem Siegel erhalten alle mainfränkischen IHK-Unternehmen, die erstmals ausbilden, auch eine Urkunde.

STM Waterjet GmbH Germany: 1999 gründete Sven Anders in Schweinfurt die Maximator JET GmbH. Sie zählt zu den führenden Herstellern für Wasserstrahlschneidanlagen in Europa. Die beiden Systempartner, die deutsche Maximator JET GmbH und der österreichische Hersteller STM, bringen mit einer Markenfusion noch mehr Dynamik in die Zusammenarbeit: Seit August 2017 firmieren die System-Partner unter dem Namen STM Waterjet, seit 2018 bildet das Unternehmen Kaufleute im Groß- und Außenhandel aus. Längerfristig ist auch eine gewerblich-technische Ausbildung geplant.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Außenhandel
Berufsfelder
Deinhard
IHK Würzburg-Schweinfurt
Max Martin
Produktionsunternehmen und Zulieferer
Urkunden
Wirtschaftsbranche Services und Dienstleistungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!