Oberschwarzach

Immer wieder Neues beim Winterzauber

Auch die Kleinsten hatten ihren Spaß beim Verkauf von Selbstgebasteltem und Selbstgebackenen.
Foto: Gudrun Theurer | Auch die Kleinsten hatten ihren Spaß beim Verkauf von Selbstgebasteltem und Selbstgebackenen.

   Die Ideen gehen den Verantwortlichen des Winterzaubers in Oberschwarzach nicht aus. Seit nunmehr fünf Jahren lädt der Förderverein Schloss Oberschwarzach in den Schlosshof ein und immer wieder gelingt es, die Veranstaltung um weitere Aktionen zu erweitern. So herrschte in diesem Jahr bereits um die Mittagszeit reges Treiben im Schlosshof als Weihnachtsbäume aus Schönbrunn im Steigerwald zum Kauf angeboten wurden. Die Nachfrage war dabei so groß, dass man sogar Nachschub organisieren musste. Auch ein kleiner Weihnachtsstand hatte in diesem Jahr zum ersten Mal Platz im Schlosshof gefunden. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung