Integration – wie weit sind wir?

Integration. Neben den Debatten standen auch spielerische Auseinandersetzungen mit dem Thema an.
Foto: Götz | Integration. Neben den Debatten standen auch spielerische Auseinandersetzungen mit dem Thema an.

Der Internationale Abend der Walther-Rathenau-Schulen in der Rathausdiele verlief lange Zeit in allgemeinem Konsens: Die Integration in Schweinfurt laufe sehr positiv, so der Tenor. Das lag auch an den anwesenden Gästen: Die Schüler des P-Seminars „Wirtschaft und Recht“ hatten zahlreiche Vertreter aus dem Bereich Integration eingeladen, etwa die Vorsitzende des Integrationsbeirats, Ayfer Fuchs, den Integrationsbeauftragten Harald Mantel, Sorya Lippert vom Interkulturellen Begegnungszentrum für Frauen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung