Theilheim

Jagdwilderei: Bock erlegt und fachgerecht ausgenommen

Die Überreste eines professionell ausgenommenen Bockes hat am Wochenende ein Jagdpächter in Theilheim in der Schlossstraße gefunden. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht schreibt, muss das Tier kurz zuvor von einem unbekannten Wilderer erlegt worden sein. Nur das Fell, die Innereien, der Kopf und Läufe wurden zurückgelassen – und die verwertbaren Sachen mitgenommen.Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: (09721) 2020 entgegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!