Grettstadt

MP+Jens Machnow: Umjubelter Wahlsieger auf der Kirchweih in Grettstadt

Mit haushohem Vorsprung hat Jens Machnow (CSU) am Sonntag die Bürgermeisterwahl von Grettstadt gewonnen. Eine wichtige Rolle spielte die Dürrfelder Kirchweih.
Nach der Bürgermeisterwahl in Grettstadt: Wahlsieger Jens Machnow wird von seinen Anhängern gefeiert.
Foto: Anand Anders | Nach der Bürgermeisterwahl in Grettstadt: Wahlsieger Jens Machnow wird von seinen Anhängern gefeiert.

Ein Wink des Schicksals? Die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Grettstadt fiel am vergangenen Sonntag mit der Kirchweih im Ortsteil Dürrfeld zusammen. Selten passten Ort und Zeit besser. Der Wahlsieger Jens Machnow konnte seinen haushohen Triumph eine gute Stunde nach Bekanntwerden in seinem Wohnort ausgiebig feiern. Und ließ sich feiern: Unter den Klängen einer Blaskapelle und im Jubel der Menschen im pickepacke vollen DJK-Sportheim zog Machnow in den Saal ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!