Schweinfurt

Jugendliche geben sich als Polizisten aus

Am Montag gegen 14.50 Uhr wiesen sich zwei amtsbekannte Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren in der Rückertstraße gegenüber einem 52-jährigen Mann mit einer Visitenkarte als Zivilpolizisten der Polizeiinspektion Schweinfurt aus und forderten den Mann auf, sich durchsuchen zu lassen, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Dem Mann kam dies sofort komisch vor und er wählte den Notruf. Die beiden Jugendlichen wurden in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle gebracht. Sie müssen sich nun wegen Amtsanmaßung strafrechtlich verantworten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Polizeiinspektion Schweinfurt
Polizeiinspektionen
Polizistinnen und Polizisten
Zivilpolizisten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!