Schweinfurt

Junger Mann bei Diebstahl erwischt

Am Dienstagabend gegen 17.50 Uhr war einem etwa 18 jährigen Mann fast ein Diebstahl in einem Drogeriemarkt am Heckenweg in Schweinfurt gelungen. Er hatte zuvor Waren im Wert von neun Euro gekauft und war nicht weiter aufgefallen. Allerdings schlug die Warensicherungsanlage am Ausgang an, als er diese passieren wollte. Vom Personal angesprochen, nahm er Kunstwimpern aus seiner Jackeninnentasche und übergab diese, heißt es im Pressebericht der Polizei. Danach ergriff er die Flucht, bevor seine Personalien festgestellt werden, bzw. die Polizei verständigt werden konnte. Der Mann war etwa 1,60 Meter groß und dünn.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung