Schweinfurt

Junger Mann fährt unter Drogeneinfluss Auto

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Samstagnachmittag in der Innenstadt wurde ein Fahrer angetroffen, der offensichtlich unter Drogeneinfluss am Steuer saß, wie es im Polizeibericht heißt. Ein Schnelltest auf Amphetamin bestätigte die drogentypischen Ausfallerscheinungen des 36-Jährigen. Damit nicht genug, war ihm bereits der Führerschein entzogen worden und er führte somit den Pkw ohne eine Fahrerlaubnis zu haben. Bei der Durchsuchung seiner Person, des Fahrzeuges und seiner Wohnung wurden Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung