Geldersheim

Kein Blick in die Conn Barracks

Die Conn-Barracks in Geldersheim waren eines der großen Themen, mit denen sich Bürgermeister Oliver Brust in seiner ersten Bürgerversammlung im Fränkischen Hof befassen durfte. Die Versammlung selbst verlief entspannt, nach dem einstündigen Vortrag des Bürgermeisters war die anschließende Diskussionsrunde nach gut einer halben Stunde auch schon wieder beendet. Denn wie die militärischen Bereiche künftig zivil genutzt werden, das ist Thema des Kommunalen Zweckverbandes Conn-Barracks, zu dem auch Niederwerrn sowie die Stadt und der Landkreis Schweinfurt gehören.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung