Keine Investitionen in Windpark

Eine Reihe von Richtungsentscheiden wurden bei den Haushaltsberatungen im Niederwerrner Finanzausschuss getroffen: Mit einer Gegenstimme abgelehnt wurde ein SPD-Antrag, 24 000 Euro einzustellen für die Wartung und den Erhalt von Trinkwasserbrunnen auf dem Gelände der Conn Barracks während der Konversion der dortigen US-Liegenschaften. Es geht um fünf Brunnen, von denen drei derzeit in Betrieb sind.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung