Schweinfurt

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Am Montag gegen 10.25 Uhr überquerte ein  zehnjähriger Junge die Niederwerrner Straße in Schweinfurt auf Höhe der Hausnummer 70. Nach ersten Erkenntnissen übersah er beim Überqueren der Straße einen Pkw, der gerade die Niederwerrner Straße in Fahrtrichtung Niederwerrn entlang fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Junge sich schwer am Bein verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden musste, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Um den genauen Unfallhergang zu klären, werden Unfallzeugen gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schweinfurt zu melden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schweinfurt
Polizeiinspektion Schweinfurt
Unfallhergang
Unfallzeugen
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!