Gerolzhofen

Kinderbetreuung in den Ferien für Eltern ohne Urlaub

In den Sommerferien werden im Gerolzhöfer Kinderhaus wieder Jungen und Mädchen betreut, deren Eltern ihren Jahresurlaub wegen Corona schon aufgebracht haben.
Im Kinderhaus St. Regiswind werden in den Sommerferien Buben und Mädchen betreut, deren Eltern keinen Urlaub mehr nehmen können. 
Im Kinderhaus St. Regiswind werden in den Sommerferien Buben und Mädchen betreut, deren Eltern keinen Urlaub mehr nehmen können.  Foto: Klaus Vogt
Durch die Corona-bedingte Schließung der Schulen mussten in den vergangenen Monaten die allermeisten Eltern die Betreuung der Schulkinder selbst organisieren. Bei vielen Eltern ist der Jahresurlaub dadurch bereits aufgebraucht. Stadtrat Thomas Vizl (Geo-net) hatte in der vergangenen Stadtratssitzung angefragt, wie und ob die Stadt Gerolzhofen und die hiesigen Schulen den Eltern eine Unterstützung bei der Betreuung ihrer Kinder in den Sommerferien zukommen lassen.