Röthlein

MP+Kita-Quarantäne: Entscheidung wird auf Ehrenamtliche abgewälzt

Röthleins Bürgermeister Peter Gehring kritisiert die Regelungen, nach denen das Gesundheitsamt eine Quarantäne für Kindergarten anordnet beziehungsweise empfiehlt.
Foto: Hendrik Holnäck | Röthleins Bürgermeister Peter Gehring kritisiert die Regelungen, nach denen das Gesundheitsamt eine Quarantäne für Kindergarten anordnet beziehungsweise empfiehlt.

Corona-Fälle in Kindergärten sorgen immer wieder für Verunsicherung. Manchmal ordnet das Gesundheitsamt eine Quarantäne für die Einrichtung an, manchmal gibt es aber auch nur eine "Empfehlung zur "Schließung", beispielsweise wenn der letzte Kontakt des positiv getesteten Kindes länger als zwei Tage zurückliegt. Eine Schließung darf das Gesundheitsamt hier rechtlich nicht anordnen, da die Kriterien der Allgemeinverfügung nicht erfüllt sind."Die Regelungen, welche das Gesundheitsamt anwendet oder anwenden muss, sind für die Kindergärten nicht sehr freundlich", kritisiert Röthleins Bürgermeister Peter Gehring.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat