Klampfkultur mit Timon Hoffmann

Klampfkultur mit Timon Hoffmann       -  (kab)   Kabarett mit Timon Hoffmann heißt „Klampfkultur in Reimform“, verspricht zumindest die Ankündigung der Disharmonie für die Veranstaltung am Donnerstag, 20. März. Um 19.30 Uhr „klampft“ dort Timon Hoffmann. Beeinflusst durch Größen wie Ulrich Roski, Werner Lämmerhirt oder Hannes Wader, hat er sein eigenes Liedermacher-Programm entwickelt. Vor seiner Karriere als Liedschreiber, war der Schauspieler und Sänger in Hauptrollen in Musicals wie „Jesus Christ Superstar“, „Cats“ oder „Hair“ sowie in Fernsehserien zu sehen. Außerdem ist er Synchron- und Werbesprecher. 2007 wurde Hannes Wader auf Timon Hoffmann aufmerksam und buchte den Fingerpicker als Studiomusiker. Mit Witz, geschulter Stimme und virtuosem Gitarrenspiel widmet er sich Themen von A wie Alkohol bis Z wie Zölibat.
Foto: HOffmann | (kab) Kabarett mit Timon Hoffmann heißt „Klampfkultur in Reimform“, verspricht zumindest die Ankündigung der Disharmonie für die Veranstaltung am Donnerstag, 20. März. Um 19.30 Uhr „klampft“ dort Timon Hoffmann. Beeinflusst durch Größen wie Ulrich Roski, Werner Lämmerhirt oder Hannes Wader, hat er sein eigenes Liedermacher-Programm entwickelt. Vor seiner Karriere als Liedschreiber, war der Schauspieler und Sänger in Hauptrollen in Musicals wie „Jesus Christ Superstar“, „Cats“ oder „Hair“ sowie in Fernsehserien zu sehen. Außerdem ist er Synchron- und Werbesprecher. 2007 wurde Hannes Wader auf Timon Hoffmann aufmerksam und buchte den Fingerpicker als Studiomusiker. Mit Witz, geschulter Stimme und virtuosem Gitarrenspiel widmet er sich Themen von A wie Alkohol bis Z wie Zölibat.

Kabarett mit Timon Hoffmann heißt „Klampfkultur in Reimform“, verspricht zumindest die Ankündigung der Disharmonie für die Veranstaltung am Donnerstag, 20. März. Um 19.30 Uhr „klampft“ dort Timon Hoffmann. Beeinflusst durch Größen wie Ulrich Roski, Werner Lämmerhirt oder Hannes Wader, hat er sein eigenes Liedermacher-Programm entwickelt. Vor seiner Karriere als Liedschreiber, war der Schauspieler und Sänger in Hauptrollen in Musicals wie „Jesus Christ Superstar“, „Cats“ oder „Hair“ sowie in Fernsehserien zu sehen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung